Weber Elektrogrill

Logo von Weber Elektrogrills

Weber ist jedem Grillfan ein Begriff. Das amerikanische Unternehmen, dass vollständig auf den Namen Weber-Stephen Products LLC hört, hat seinen Sitz in Palatine, Illinois, USA. Ein Grund für die Bekanntheit ist wohl auch der Tatsache geschuldet, dass der Gründer George Stephen niemand geringeres ist, als der Erfinder des Kugelgrills! Im Jahr 1952 war es soweit, als der erste Kugelgrill das Licht der Welt erblickte. Vorausgegangen war ein Leid geplagter George Stephen, der mit dem Stand der Dinge einfach nicht zufrieden war. Standard war in Amerika nämlich bis zu dieser Zeit, fest unbewegliche offene Ziegelsteingrills. Diese waren nicht nur bei schlechtem Wetter kaum benutzbar, sondern konnten auch sonst wenig überzeugen. So entstand die Idee aus den Unterseiten zweier Bojen einen Grill zu kreieren. Schwups, schon war der mobile Kugelgrill geboren, der zudem auch noch die Möglichkeit des indirekten Grillens besaß. Stephen arbeitete damals noch in der Firma seines Vaters, den Weber Brothers Metal Works, und gründete dort die „Grillabteilung“, nachdem sich der Grill besser verkaufte als gedacht. Daher auch der Name „Weber“, wobei Stephen die Weber Brothers in den späten 1950er Jahren auszahlte. Um nicht nur bei den Kohlegrills im Grill-Markt mitzumischen, übernahm Weber im März 2004 den Konkurrenten Ducane, der sich auf die Produktion von Gasgrills spezialisiert hatte. Natürlich bietet Weber nehmen Kohle- und Gasgrills auch Elektrogrills an.

Weber Elektrogrills

Im Vergleich zu seinen Kohlegrills und Gasgrills ist Weber in Sachen Elektrogrills eher schwach aufgestellt. So bietet Weber bzgl. des elektrischen Grillens momentan lediglich die Q-Serie an, die zwei unterschiedliche Modelle in sechs Varianten umfasst und Anfang 2014 neu überarbeitet wurden.

Alte Weber Elektrogrills


Weiteres zu den Weber Elektrogrills:

  • Weber Q 140 - Dark Grey
  • Weber Q 140 - Volcano Red
  • Weber Q 140 - Pink
  • Weber Q 140 - Stand Dark Grey
  • Weber Q 240 - Dark Grey
  • Weber Q 240 - Stand Dark Grey
  • Weber Q 240 - Station Dark Grey
  • Weber Q 240 Lafer Edition - Dark Grey

Neue Weber Elektrogrills (seit Anfang 2014)

  • Weber Q 1400 - Dark Grey
  • Weber Q 1400 - Maroon
  • Weber Q 1400 - Stand, Dark Grey
  • Weber Q 2400 - Dark Grey
  • Weber Q 2400 - Stand, Dark Grey
  • Weber Q 2400 - Station, Black Line

Weber Elektrogrill Preise

Die Elektrogrills von Weber befinden sich allesamt im oberen Preissegment. Das günstigste Modell der neuen Q-Serie ist momentan (Stand März 2014) für rund 280 Euro erhältlich, während das teuerste Modell mit rund 500 Euro zu buche schlägt. Traditionell zielt Weber mit seinen hochwertigen Grills auf ein gehobeneres Kundensegment. Diese bekommen für einen Vergleichsweisen sehr hohen Preis allerdings auch einen elektrischen Grill höchster Qualität und damit auch etwas Exklusivität.



Artikel vom 06.03.2014